Aktuell – Allison übernimmt Sidekick und stärkt damit seine Expertise in Experiential, Digital und Brand Marketing in Europa. Mehr dazu lesen Sie hier.

Wir nehmen Datenschutz ernst

Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie (die „Richtlinie“) erläutert, wann und warum wir personenbezogene Daten von Personen, die unsere Website (https://allisonpr.regencydev.co.uk/; die „Website“) besuchen, sammeln, wie wir diese Daten verwenden, unter welchen Bedingungen wir sie an Dritte weitergeben können und wie wir sie sicher aufbewahren. In dieser Richtlinie wird auch dargelegt, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

WIR RESPEKTIEREN DEN SCHUTZ IHRER DATEN


Diese Richtlinie (die „Richtlinie“) beschreibt, wann und warum wir personenbezogene Daten von Personen, die unsere Website (https://allisonpr.regencydev.co.uk/ die „Website“) besuchen, sammeln, wie wir diese Daten verwenden, unter welchen Bedingungen wir sie an andere weitergeben können und wie wir sie sicher aufbewahren. In dieser Richtlinie wird auch dargelegt, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben. In dieser Richtlinie beziehen sich die Begriffe „wir“, „uns“, „unser“, „unsere“, „unserem“, „unserer“, „unseres“ und „Allison“ auf der Allison Kommunikation GmbH, St.-Martin-Str. 102, 81669 München, Registered No. HRB 275274 Amtsgericht München, vertreten durch die Geschäftsführer Scott Allison, Andrew Hardie-Brown, Frank Lanuto, Vincenzo Di Maggio, Sandy Roberts. Wir sind der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten. Die Begriffe „Sie“ „Ihr“, „Ihre“, „Ihren“, „Ihrem“, „Ihrer“ und „Ihres“ (und andere ähnliche Begriffe) in dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich auf Personen, die unsere Website besuchen. Diese Website wird von Allison betrieben. Indem Sie unsere Website besuchen und uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verwenden können. Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, daher sollten Sie diese Seite gelegentlich auf Aktualisierungen überprüfen. Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie und unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns eine E-Mail an privacy@allisonworldwide.com schreiben oder uns schriftlich unter der Adresse Attention: the Data Protection Officer, Allison, One World Trade Center, Floor 69, New York, NY 10007 erreichen.


VERWENDUNG VON „COOKIES“


Wie viele andere Websites auch, verwendet die Website von Allison Cookies. „Cookies“ sind kleine Informationseinheiten, die von einer Organisation an Ihren Computer gesendet und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, damit diese Website Sie bei Ihrem Besuch wiedererkennt. Die Cookies sammeln statistische Daten über Ihre Surfaktivitäten und -muster und identifizieren Sie nicht als Einzelperson. Es ist möglich, Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers zu deaktivieren. Wie wir Ihre Daten, die mit Hilfe von Cookies und ähnlichen Technologien gesammelt werden, verwenden, erfahren Sie in unserer „Cookies“-Richtlinie.


WELCHE DATEN SAMMELN WIR AUF UNSERER WEBSITE?


Gelegentlich bitten wir Sie, uns freiwillig personenbezogene Daten zu übermitteln. Im Allgemeinen werden diese Daten angefordert, wenn Sie möchten, dass wir Ihnen Informationen zur Verfügung stellen. Wir können die folgenden Daten über Sie sammeln:

  • Personenbezogene Daten, die Sie uns beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Website oder anderweitig bei der Kontaktaufnahme mit uns zur Verfügung stellen (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer, Ihrer E-Mail-Adresse und anderer personenbezogener Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen);
  • Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres geografischen Standorts, des Browsertyps und der Browserversion, des Betriebssystems, der Verweisquelle, der Dauer des Besuchs, der Seitenaufrufe und der Navigationspfade auf der Website), wobei wir diese Informationen von externen Quellen, einschließlich Google Analytics, Facebook und Getclicky-Cookies und -Pixeln, beziehen können; und
  • Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um unsere E-Mail-Newsletter zu abonnieren (einschließlich Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse).

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie sich jedoch dagegen entscheiden, kann es sein, dass wir Ihnen einige oder alle unsere Dienstleistungen nicht anbieten können.


WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN?


Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, müssen wir dafür eine Rechtsgrundlage haben, wie im Abschnitt „Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten“ unten darlegt. Manchmal bitten wir Sie um Ihre Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, z. B. wenn Sie sich für den Erhalt von E-Mail-Newslettern und anderen Marketingnachrichten von uns anmelden. Wir verwenden personenbezogene Daten, die wir in Verbindung mit unserer Website erhalten, für die folgenden Zwecke:

  • um unsere Dienstleistungen zu erbringen und Sie mit Informationen über unsere Dienstleistungen zu versorgen;
  • zur Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus den von Ihnen und uns geschlossenen Verträgen ergeben;
  • um Ihnen Mitteilungen zukommen zu lassen, deren Erhalt Sie zugestimmt haben und die für Sie von Interesse sein könnten. Dazu können Informationen über Kampagnen, Newsletter und Werbeaktionen für unsere Dienstleistungen gehören. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, aktualisieren Sie bitte Ihre Einstellungen, indem Sie uns eine E-Mail an info@allisonworldwide.com schreiben;
  • um auf Ihre Anfragen, Wünsche und Beschwerden zu reagieren und diese zu bearbeiten; und,
  • um die Website zu pflegen, bereitzustellen, zu betreiben und zu verbessern.

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Die Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind, betrachten wir als gegeben, wenn:

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um eine von Ihnen aufgegebene Anfrage zu erfüllen und um unseren Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für Sie einzuhalten); oder
  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen anderer erforderlich ist (z. B. um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten). Unsere berechtigten Interessen sind:
    • die Führung, das Wachstum und die Entwicklung unseres Unternehmens (sowie der Unternehmen unserer Gruppe);
    • der Betrieb unserer Website;
    • die Durchführung von Marketing, Marktforschung und Geschäftsentwicklung; und
    • für konzerninterne Verwaltungszwecke.

Wenn wir uns bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf unsere berechtigten Interessen (oder die einer anderen Person) berufen, nehmen wir eine Abwägung vor, um sicherzustellen, dass unsere berechtigten Interessen (oder die der anderen Person) nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, überwogen werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten in einigen Fällen für Marketingzwecke auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten (die Sie jederzeit widerrufen können, nachdem Sie sie erteilt haben, indem Sie uns unter info@allisonworldwide.com kontaktieren). Wenn unsere Grundlage Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist, Sie Ihre Meinung aber später ändern, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen, indem Sie uns unter privacy@allisonworldwide.com kontaktieren, und wir werden die Verwendung einstellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, kann dies allerdings unsere Möglichkeit beeinträchtigen, Ihnen einige unserer Dienstleistungen anbieten zu können.


WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder verleihen. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen weitergeben an:

  • Unsere Konzerngesellschaften, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt, damit wir Ihnen unsere Marketingdienstleistungen anbieten können, sowie für interne Verwaltungszwecke (z. B. für Unternehmensstrategie, Compliance, Prüfung und Überwachung, Forschung und Entwicklung und Qualitätssicherung).
  • Die folgenden Dritten oder Kategorien von Dritten:
    • Website-Hosts, die auf personenbezogene Daten zugreifen können, wenn sie uns Hosting-, Support- und Wartungsdienste zur Verfügung stellen;
    • HubSpot, die uns Marketingdienstleistungen anbieten, und andere Unternehmen, die uns bei unseren Marketing-, Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten unterstützen;
    • Anbieter und Kunden, jedoch nur in anonymisierter und aggregierter statistischer Form, um anzuzeigen, welches Interesse an Marketingkampagnen besteht, bei deren Durchführung wir unsere Anbieter unterstützt haben;
    • Dienstleister und Subunternehmer, einschließlich Anbietern von technischen und Unterstützungsdiensten und Cloud-Service-Anbietern;
    • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen.

Wir können auch anonymisierte, zusammengefasste Berichte und Statistiken über die Nutzer unserer Website oder unserer Dienstleistungen zum Zweck der internen Berichterstattung oder der Berichterstattung an unsere Gruppe oder andere Dritte sowie für unsere Marketing- und Werbezwecke offenlegen und verwenden. Keine dieser anonymisierten, aggregierten Berichte oder Statistiken ermöglichen eine persönliche Identifizierung unserer Nutzer.


Drittanbieter, die in unserem Auftrag arbeiten


Wir können Ihre Daten an unsere Drittanbieter, Vertreter, Subunternehmer und andere verbundene Organisationen (einschließlich der mit Allison verbundenen Unternehmen) weitergeben, um Aufgaben zu erfüllen und Ihnen in unserem Namen Marketingdienstleistungen anzubieten. Wenn wir jedoch auf Drittanbieter zurückgreifen, geben wir nur die personenbezogenen Daten weiter, die für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind, und wir haben einen Vertrag abgeschlossen, der sie verpflichtet, Ihre Daten sicher aufzubewahren und sie nicht für eigene Direktmarketingzwecke zu verwenden. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings durch Dritte weitergeben.


Übermittlung personenbezogener Daten zwischen Ländern


Allison ist eine globale Marketing- und Kommunikationsagentur – wir erbringen unsere Dienstleistungen an Standorten auf der ganzen Welt. Dies bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten an Niederlassungen auf der ganzen Welt, einschließlich der mit Allison verbundenen Unternehmen, übertragen werden können oder dass diese auf sie zugreifen können. Diese Einrichtungen führen die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Prozesse im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website durch. Wir halten uns an die Gesetze, die für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen Ländern gelten, und stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten durch angemessene Sicherheitsvorkehrungen geschützt sind. Dazu gehört auch der Abschluss von internationalen Datenübertragungsvereinbarungen, die von der britischen Regierung genehmigt werden, sofern dies notwendig und angemessen ist.


WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFBEWAHREN


Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger auf, als es für die Verarbeitungszwecke der personenbezogenen Daten erforderlich ist. Die Dauer, für die wir personenbezogene Daten aufbewahren, hängt von den Zwecken ab, für die wir sie erheben und verwenden, und/oder von den Erfordernissen der Einhaltung geltender Gesetze und der Begründung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte. Für weitere Informationen über die Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten schreiben Sie bitte an privacy@allisonworldwide.com.


IHRE RECHTE


Wir respektieren Ihr Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu kennen, auf sie zuzugreifen, sie zu korrigieren, zu übertragen, ihre Verarbeitung einzuschränken und sie zu löschen. Um Ihre Datenschutzrechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an privacy@allisonworldwide.com. Sie haben unter anderem die folgenden Rechte:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten: Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, anfordern und eine Erklärung darüber erhalten, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Sie können uns auch nach Einzelheiten zu den Sicherheitsvorkehrungen fragen, die für den Fall gelten, dass wir Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermitteln.
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen haben, die Ihrer Meinung nach veraltet oder falsch sind, haben Sie das Recht, uns mitzuteilen, dass sie veraltet oder falsch sind, und uns zu bitten, sie zu ändern. Sie haben auch das Recht, uns um die Vervollständigung von Informationen zu bitten, die Sie für unvollständig halten.
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten: Sie können uns unter bestimmten Umständen auffordern, alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, zu löschen. Für weitere Informationen über diese besonderen Umstände können Sie uns unter privacy@allisonworldwide.com kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage auch an andere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten weiterleiten, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie können uns fragen, wer die Empfänger sind, indem Sie uns unter privacy@allisonworldwide.com kontaktieren.
  • Anträge auf Übertragbarkeit: Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank an eine andere Organisation zu übertragen oder Ihnen diese Daten zu übermitteln. Dieses Recht gilt nur, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrags verwenden.
  • Einschränkung unserer Verwendung und Löschung: Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke zu verwenden. Für weitere Informationen über diese besonderen Zwecke können Sie uns unter privacy@allisonworldwide.com kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage an andere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten weiterleiten, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie können uns fragen, wer die Empfänger sind, indem Sie uns unter privacy@allisonworldwide.com kontaktieren.
  • Recht auf Einstellung des Marketings: Sie können uns auch bitten, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzustellen, z. B. indem Sie unsere Marketing-E-Mails abbestellen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck verwenden.
  • Recht auf Widerspruch: Sie können uns bitten, Ihre berechtigten Einwände gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu prüfen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen oder der Interessen einer anderen Person verarbeiten.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte unter privacy@allisonworldwide.com an uns. Wenn Sie weiterhin unzufrieden sind, können Sie eine Beschwerde über unsere Art der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hier bei der deutschen Datenschutzbehörde einreichen.


AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE


Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit durch Veröffentlichung einer neuen Version auf unserer Website aktualisieren. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit etwaigen Änderungen an dieser Richtlinie einverstanden sind.